Jose


Jose wappen orginal

Geviert, 1: in  silbernes Feld, zwei  mit den Spitzen nach oben, schräg gelegte Sensenblätter; 2:  gold-grün geteilt; 3: Blau-Gold geteilt, 4:  Mauerkelle in silbernem Feld. Ganzes mittig belegt mit einem goldenem Herzschildchen, mit schwarz gehenden Löwen zwischen zwei schwarzen  Hirschgeweihen belegt. Helmdecke, rechts Grün-Gold, links Blau-Gold Wulst, Blau-Gold-grün. Kleinod, eine weiße Fahne mit drei Latzen,  mit der Symbolik des Wappens von Pritzwalk, ein grüner Baum mit einem roten Adler an der Spitze. V vor dem Baum, ein laufender schwarzer Wolf.

Der  Kleinod  zeigt auf den heutigen Stammsitz der Familie Jose in Pritzwalk, Land Brandenburg. Die Tangierung in Gold, Blau und Grün symbolisiert das Auswanderungsland Bessarabien, des Urgroßvaters Johannes Jose und des Großvaters Georg Jose. Das Herzschildchen mit der Symbolik von Baden-Würtemberg zeigt die Herkunft des ältesten bekannten Vorfahren, welche im 19. Jahrhundert von nach Bessarabien ausgewandert sind. Die Werkzeuge (Sense und Kelle) interpretieren den Berufsstand der ältesten bekannten männlichen Vertreter diese Familie. Dieses Wappen zeigt eine enge Familienbindung und Verbundenheit mit der familiären Tradition.

Hiermit wird öffentlich kundgetan, dass Kathrin Jose, sich und ihre Familie das oben beschriebene Familienwappen gestiftet hat unter nr. 020314. Neu angenommen am 10. März 2014  von Antragstellerin Kathrin Jose, für sich und zugunsten aller übrigen Nachkommen im Mannestamm ihres Vaters Hermann Jose, und ihre männlichen und weiblichen Nachkommen, soweit und solange diese noch den Familiennamen Jose führen.